MAS QUE VINOS

Aus dem Herzen Spaniens

Inmitten der spanischen Hochebene “Meseta de Ocana” unweit von Toledo, gründeten drei Freund*innen 1999 ihr eigenes Weingut: Margarita Madrigal, Alexandra Schmedes und Gonzalo Rodriguez. Die Wiederbelebung regionaler Traditionen wurde zur Grundlage ihrer Arbeitsweise, die durch die ökologische Bewirtschaftung von 35 Hektar einheimischer Rebsorten und dem extrem kontinentalen Klima geprägt ist. Gemeinsam mit Alexandra wurde der erste spanische Rotwein, die Cuvée Rouge No.2 entwickelt - dazu kam sie regelmäßig für Tastings im Kolonne Büro vorbei, um gemeinsam mit uns die Entwicklung des co-produzierten Weins zu verfolgen.

1999 gründeten die drei Winzer Freunde von ihr eigenes Weingut Mas Que Vinos Die Wiederbelebung regionaler Traditionen wurde zur Grundlage der Arbeitsweise von der Bodegas Mas Que Vinos, die durch die einheimischen Rebsorten Cencibel, Garnacha, Malvar und Airen geprägt ist.

DE