FREIHERR VON GLEICHENSTEIN

Südbadische Kultur aus dem Kaiserstuhl

Das Weingut Freiherr von Gleichenstein steht seit fast 400 Jahren für Qualität, Professionalität und Leidenschaft. In bereits 11. Familiengeneration erkennt man die Weine immer noch an der ausgeprägten Feuerstein-Mineralik des Kaiserstuhls. Wenn man Johannes Gleichenstein mal nicht auf dem Weingut trifft, dann möglicherweise auf dem Ahlberg oder ferner an der See, auf Sylt. Das eingespielte Team, komplexe Spitzenweine und langfristige Beziehungen sind bezeichnend für die südbadische Kultur des Weinguts. Für uns überzeugende Charakteristika für den Einzug Gleichensteins in die Kolonne Null Kollektion – 2020 mit der Cuvée Blanc No.1!

Seit 1634 ist der Hof im Besitz der Familie von Gleichenstein und wird heute von Johannes und Christina geführt.Spitzenweine und langfristige Beziehungen sind bezeichnend für die südbadische Kultur des Weinguts. Für uns überzeugende Charakteristika für den Einzug Gleichensteins in die Kolonne Null Kollektion.

DE