Die Weine des Jahres - 2020 als Härtetest (Weinwirtschaft)

Nicht gerade prickelnd verlief für die Produzenten hochwertiger Schaumweine das abgelaufene Jahr. Ein Jahr quasi ohne Nachtleben und große Veranstaltungen machte insbesondere den großen Champagnermarken zu schaffen. Schaumweine profitierten hingegen von der Verlagerung des Konsums auf das traute Heim. Klassische Flaschengärung ist einer der heißesten Trends der letzten beiden Jahre im Fachhandel. Gut gemachte handwerkliche Sekte aus Deutschland, im Süden der Republik zum Teil auch aus Österreich, sowie aus Italien und Frankreich gewinnen in der Gastronomie und auch beim Heimkonsum zunehmend Marktanteile, wenn auch noch auf bescheidenem Niveau. Auch für hochwertige Cavas öffnen sich Nischen in der gastronomischen Landschaft. (...) Gleichzeitig etablieren sich im Fachhandel die Winzerchampagner als ernstzunehmende Konkurrenz für die großen Marken.

Eines bleibt – Pandemie hin oder her – unverändert: Die Deutschen lieben alles, was prickelt.

 

ALKOHOLFREI: PREMIERE FÜR KOLONNE NULL.

Man muss kein Prophet sein, um das weitere Wachstum dieses Marktes vorherzusehen. Wenn trotz bescheidener Distribution – aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit – der Sieg an ein Produkt wie den Rosé Prickelnd von Kolonne Null geht, muss die Qualität herausragend sein. Hier hat sich Schlumberger den Vertrieb eines echten Juwels gesichert. Bleibt zu hoffen, dass auch mit zunehmendem Markterfolg dieses Niveau gehalten werden kann.

(...)

 

Print: Weinwirtschaft, Ausgabe 1/2021, 15.01.2021, Seite 38-39

Older Post
Newer Post
Close (esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Shopping Cart

Your cart is currently empty.
Shop now